Trulli Collina d'Itria
Trulli Collina d'Itria

Valle d'Itria


Das Land der Trulli
Zu den schönsten Kulturlandschaften Süditaliens gehört ohne Zweifel das Itria-Tal, mit seinen sanft geschwungenden Hügeln, den alten Städten und den riesigen Olivenbaumplantagen.

Besonders die Trulli prägen das Bild dieses Landstriches.

Geschützt durch Hügelketten zum Ionischen Meer und zur Adria, verwandeln die Mandel- und Obstbäume dieses Tal schon früh im Jahr in eine blühende Landschaft.

Streifen Sie durch die Gassen der Altstädte, stöbern Sie in den Keramik- werkstätten von Grottaglie, besuchen Sie eine Olivenölprobe in einer der zahlreichen Ölmühlen 'Frantoio' oder geniessen Sie einen entspannten Tag am Strand.

Auch der kulinarische Genuss kommt hier nicht zu kurz: die apulischen Weine (z.B Primitivo, Negroamaro) sind weit über die Grenzen hinaus bekannt. Typisch für die Region sind die selbstgemachten Nudeln 'Orecchiette' und probieren Sie unbedingt die reichhaltigen Antipasti.

In den vielen Restaurants am Meer gibt es frischen Fisch, Meeresfrüchte und Muscheln. Eine besondere Spezialität sind in den Wintermonaten die Seeigel, die Sie in kleinen Hütten am Meer bekommen.

 

Möchten Sie mehr über diesen schönen Landstrich erfahren, dann schauen Sie doch in unseren Apulien-Blog:

Hier finden Sie uns:

Trulli Collina d'Itria
Contrada Santoro
72017 Ostuni (BR)

Telefon: +49 40 6055688
Telefax: +49 40 6051392
E-Mail: info@bella-trulli.eu

WetterOnline
Das Wetter für
Cisternino
mehr auf wetteronline.de
Apulien-Blog
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trulli Collina d'Itria